Am Donnerstag den 01. September 2016 ging es für uns 16 neuen Auszubildenden in die Berufswelt.   Pünktlich um neun Uhr wurden wir von den Ausbildungsleiterinnen Stefanie Schmidt und Alwina Schleinin sowie dem Geschäftsführer Herr Knoll empfangen, die uns allgemein über den Verlauf und die Ansprüche der Ausbildung informierten .Zudem waren Azubis aus dem zweiten Lehrjahr da, die über ihre bisherigen Erfahrungen berichteten, sowie eine „Modenschau“ organisierten, bei der es darum ging sich richtig bei der Arbeit zu kleiden.

Neben allgemeinen Infos zu unterschiedlichen Themen, wie der Kundenzufriedenheit, der Azubivertretung (JAV), dem Jugendschutzgesetz und der ersten Vermittlung von Fachwissen, unternahmen wir auch einen Ausflug nach Balingen in das AOK-Gesundheitszentrum. Dort wurde Sport gemacht, an einem Seminar teilgenommen und ein leckeres Mittagessen für alle zubereitet. Hierbei konnten wir uns noch einmal besser kennenlernen und austauschen.

Ein Highlight der Woche war das Fotoshooting am Neckar in Tübingen. Hierbei entstand auch das Gruppenfoto. Allerdings war auch die Schulung zum Thema „Knigge“ sehr interessant und spannend.

Somit kann gesagt werden, dass die Einführungswoche ein voller Erfolg war und uns den Einstieg bei der AOK erleichtert hat. Nun freuen wir uns alle auf die Arbeit bei der AOK Neckar-Alb.