Berufsqualifizierung zur/m AOK-Betriebswirt inkl. Bachelor of Arts Business Administration, Healthcare Managemant

Fachkompetenz.Führungsqualität.Engagement

„Die „2+2“-Ausbildung ermöglicht es mir, den nächsten Schritt in meiner Karriere planbar zu machen. Mit dem AOK-Betriebswirt, der nahtlos an die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten anschließt, stehen einem alle Türen im Unternehmen offen.“

Timo SchweizerAuszubildender im 2. Lehrjahr

Betriebswirt bei der AOK – ein Arbeitsplatz mit Zukunft

Die AOK – Die Gesundheitskasse geht mit der Berufsqualifizierung zum/zur AOK-Betriebswirt/in neue Wege. Während des zweijährigen Studienganges zum/zur AOK-Betriebswirt/in inkl. Bachelor of Arts „Business Administration, Healthcare Managemant““ widmen Sie sich vor allem den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Recht, Management, Marketing sowie Gesundheitswissenschaften.

Die Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie die Möglichkeit, erste Führungsaufgaben innerhalb der AOK Baden-Württemberg wahrzunehmen: beispielsweise als Teamleiter/-in  in einem AOK-KundenCenter. Auch steht Ihnen die Tür für besondere Aufgaben und das Tätigkeitsfeld eines/einer AOK-KundenCenter-Leiters/-Leiterin offen. Außerdem ist es möglich, im Anschluss den Bachelor of Business Administration in der Vertiefung Health-Care-Management zu absolvieren.

Ihre Qualifikation

  • Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Berufsqualifizierung ist die allgemeine/fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (schulischer Teil).

Ausbildungsdauer

  •  2 Jahre Ausbildungszeit mit anschließendem zweijährigen BW-Studium

Die Bewerbung

Für Ihre Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Die letzten beiden Zeugnisse
  • Sonstige Bestätigungen über Weiterbildungen

Noch Fragen?

Unsere Ansprechpartner/innen beantworten gerne Ihre Fragen zur Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten.